Ariane Jung

Ariane Jung

Ariane Jung ist seit dem Jahr 2021 als Rechtsanwältin bei FECHNER Rechtsanwälte tätig. Sie berät Mandanten im Datenschutz- und IT-Recht sowie im Werberecht und in allen Bereichen des Immaterialgüterrechts. Sie vertritt in diesen Rechtsgebieten Mandanten sowohl vor Gericht als auch in behördlichen Verfahren, insbesondere im Datenschutzrecht (Privacy Litigation).

Ariane Jung studierte Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Ihr Schwerpunktstudium legte sie im Marken,- Design- und Wettbewerbsrecht bei Prof. Dr. Loschelder ab. Nach ihrem Studium arbeitete Ariane Jung als Professional Support Lawyer in Berlin und Hamburg bei zwei international tätigen Wirtschaftskanzleien im Bereich des Datenschutz- und Immaterialgüterrechts und sammelte dort vertiefte Erfahrungen auf diesen Gebieten.

Ihr Referendariat absolvierte Ariane Jung am Landgericht Lüneburg mit Stationen beim Hamburgischen Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit und dem 3. Zivilsenat des Hanseatischen Oberlandesgerichts Hamburg.

Seit 2020 ist Ariane Jung zertifizierte Datenschutzbeauftragte.

Sie ist Mitglied der der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR).