DEAL: FECHNER berät die DMK-Group bei dem Verkauf der Rosen-Eiskrem GmbH

 
28.02.2020

DEAL: FECHNER berät die DMK-Group bei dem Verkauf der Rosen-Eiskrem GmbH

Die DMK-Group strafft mit dem Verkauf ihr Produktionsnetzwerk im Rahmen weiterer Umstrukturierungen.

FECHNER Rechtsanwälte hat die DMK Group zu IP/IT-Themen (inkl. Datenschutz) bei dem Verkauf des Produktionsstandortes Waldfeucht-Haaren an die Schwarz-Gruppe beraten. An diesem Standort werden verschiedene Eiskremprodukte für den Einzelhandel hergestellt, diese Transaktion ist Teil der langfristigen Strategie das eigene Produktionsnetzwerk zu optimieren. Die Schwarz-Gruppe, welche verschiedene Produktionsgesellschaften unter einem Dach vereint, steht hinter den Einzelhandelsketten Lidl und Kaufland. Vorbehaltlich der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden ist der Übergang für das Jahr 2021 geplant. Die entsprechenden Verträge wurden am 28. Januar 2020 unterzeichnet. Die Schwarz-Gruppe wird den Standort Waldfeucht-Haaren inklusive der rund 200 Mitarbeiter vollständig übernehmen.

 

Über die DMK Group

Als einer der größten Lieferanten des deutschen Lebensmitteleinzelhandels, mit einem Umsatz von 5,6 Milliarden Euro und rund 7.700 Mitarbeitern, gehört die DMK Group europaweit zu den führenden Unternehmen der Milchwirtschaft. Die größte deutsche Molkereigenossenschaft verarbeitet an mehr als 20 Standorten in Deutschland, den Niederlanden und weiteren internationalen Hubs Milch zu Lebensmitteln höchster Qualität. Das Produktportfolio reicht von Käse, Molkereiprodukten über Babynahrung, Eis und Gesundheitsprodukte. Marken wie MILRAM, Oldenburger, Uniekaas, Alete und Humana genießen bei Verbrauchern im In- und Ausland großes Vertrauen und machen das Unternehmen zur festen Größe in seinen Heimat- und ausgewählten Zielmärkten rund um den Globus.

 

Über das Anwalts-Team

Federführend hat LAWENTUS die Transaktion betreut und gesellschaftsrechtlich beraten. LAWENTUS hat einmal mehr ihr bewährtes Netz von Kooperationspartnern hinzugezogen, um auch in den Gebieten IP/IT samt Datenschutz, Arbeitsrecht, Steuerrecht, Kartellrecht sowie Öffentliches Recht die nahtlose Betreuung zu gewährleisten. FECHNER RAe danken LAWENTUS für die Hinzuziehung und die effiziente Koordination.
 
LAWENTUS:
Dr. Steffen Leicht, maître en droit (Federführung), Partner, Corporate/M&A
Dr. Tilman Rückert, Partner, Corporate/M&A
Alexander Herms, Associate, Corporate/M&A
Johannes Harms, Associate, Corporate/M&A
Dennis Petersen, Wirtschaftsjurist, Koordination/Corporate/M&A
 
FECHNER:
Dr. Birte Lorenzen, Partnerin, IP/IT
Dr. Jann Cornels, Associate, Datenschutz
 
ALTENBURG:
Dr. Tobias Schommer, Partner, Arbeitsrecht
 
WAGNER LEGAL:
Eckart Wagner, LL.M. (London), Partner, Kartellrecht
 
KRUHL VON STRENGE:
Dr. Klaas Kruhl, LL.M. (University of Virginia), Partner, Öffentliches Recht