Georg Fechner

Georg Fechner ist seit 1996 Rechtsanwalt. Nach 15 Jahren bei der Kanzlei Unverzagt von Have hat er sich im Jahr 2011 selbständig gemacht.

Georg Fechner ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Er studierte in Freiburg, Hamburg und als Erasmusstipendiat in Bordeaux, wo er 1992 die Maîtrise en Droit, den französischen Hochschulabschluss in Rechtswissenschaften, erwarb. Sein deutsches Erstes juristisches Staatsexamen legte er 1994 an der Ludwig-Maximilians Universität in München ab. Von 1994 bis 1996 war er einer der ersten Rechtsreferendare in den neuen Bundesländern.

Sein Beratungsschwerpunkt liegt in der rechtlichen Begleitung von Werbemaßnahmen und der Gestaltung von Schutzstrategien für Inhaber von Marken und Geschmacksmustern, die Verwerter und Inhaber von Urheberrechten und sonstigen geistigen Eigentumsrechten sowie im Presserecht und Vertragsrecht.

Er berät Werbeagenturen und werbetreibende Unternehmen, Verlage, Künstler und ist – Pro Bono – für eine große Umweltschutzorganisation tätig.

Georg Fechner unterrichtet Presserecht an der Hamburger Akademie für Publizistik und hält regelmäßig Vorträge zu werberechtlichen Themen und Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes an der Hamburger Handelskammer. Er ist Co-Autor des Handbuchs der Musikwirtschaft und hat zahlreiche Fachartikel in Zeitschriften und Zeitungen veröffentlicht.

vCard