Abmahnung

Eine Abmahnung erfolgt, um denjenigen, der einen Rechtsverstoß begangen hat, auf außergerichtlichem Wege aufzufordern, diesen einzustellen und die aufgrund seines Rechtsverstoßes entstehenden Rechtsfolgen anzuerkennen. Wird keine Abmahnung ausgesprochen, bevor eine gerichtliche Entscheidung (z.B. eine einstweilige Verfügung) gesucht wird, kann dies dazu führen, dass der Rechtsverletzer nicht die Kosten des Rechtsstreits übernehmen muss.